Oberflächen Rauheit berechnen, Kopierfräsen.

Berechnung der Oberflächen Rauheit beim Einsatz von Radiusfräsern. Ermittlung der Spitzenhöhe „H“.

Annäherungsformel= rauheit formel rauheit kopierfräsen berechnen
D = Werkzeugdurchmesser mm
H = Profiltiefe in mm
br (ae) = Eingriffsbreite mm, Zeile mm
ap = Eingriffstiefe mm
Unterschiedliche ap Werte bei Kugelfräsern mit gleichem Durchmesser ergeben folgende „H“ Werte als Beispiel.

Beispiel verschiedener ap Werte mit Maß H   
D mmR mmap mmH mm
10,50,250,0159
10,50,150,0057
10,50,10,0025
210,250,0078
210,150,0028
210,10,0013
420,280,0049
420,180,002
420,120,0009
630,420,0074
630,30,0038
630,120,0006
840,560,0098
840,40,004
840,120,0005
1050,70,0123
1050,50,0063
1050,120,0004
12510,0209
1250,50,0052
1250,30,0019

 

Zurück zur Seite technische Informationen